Deutscher Bundeswehrverband e.V.

Gruppenfoto des Deutschen Bundeswehrverbands e.V. KERH
Ernst-Ferdinand Egel
Macherstraße 110
01917 Kamenz
 
Telefon: 03578/ 30 03 32
Internet: www.kerh-km.de
 
 
 
mehr lesen
Der Deutsche Bundeswehrverband hat eine Vereinsstruktur mit Kameradschaften. Sein Handeln ist den Gewerkschaften gleichgestellt. Er vertritt die allgemeinen sozialen und beruflichen Interessen der aktiven und ehemaligen Angehörigen deutscher Streitkräfte, der Zivilbeschäftigten, Familienangehörigen und Hinterbliebenen gegenüber Regierung, Gesellschaft und Öffentlichkeit.

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Lausitz e.V.

Logo der Arbeiterwohlfahrt
Hauptgeschäftsstelle
Thomas-Münzer Straße 26
02977 Hoyerswerda
 
Telefon: 03571/ 48 85 0
 
Neschwitzer Straße 21
01917 Kamenz
mehr lesen
Der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Lausitz e.V. ist ein Verband der freien Wohlfahrtspflege. Sein Tätigkeitsfeld liegt in der Entwicklungshilfe und in der sozialen Arbeit.

Deutsches Rotes Kreuz Außenstelle Kamenz

DRK-Kindertagesstätte in der Haydnstrasse Kamenz
Haydnstraße 6
01917 Kamenz
Telefon: 03578/ 38 28 0
 
Kreisgeschäftsführer:
Peter Mark
Wallstraße 5
02625 Bautzen
Telefon: 03591/ 67 37 0
mehr lesen

Das Deutsche Rote Kreuz auf weißem Grund ist weltweit bekannt wie kaum ein anderes Zeichen. Es ist Symbol für eine weltumspannende Bewegung, die unabhangig von Nationen und Religionen, unabhängig von Weltanschauungen und unabhängig von Status und Vermögen allein nach dem Maß der Not Hilfe leistet. Als größte Hilfsorganisation ist das Rote Kreuz bei sozialer Benachteiligung, Krankheit oder Katastrophen für Sie da.

Lebenshilfe f. Menschen m. geistiger Behinderung

Logo Lebenshilfe fuer Menschen mit geistiger Behinderung e.V.
Herr Koch
Feigstraße 21
01917 Kamenz
 
Telefon: 03578/ 30 20 89
 
mehr lesen
Aufgabe und Zweck des Vereins ist die Förderung von Maßnahmen und das Errichten und Betreiben von Einrichtungen, die eine wirksame Hilfe für behinderte und von Behinderung bedrohte Menschen sowie ihren Familien bedeuten, um Ihnen ein weitgehen selbstbestimmtes, aktives und menschenwürdiges Leben innerhalb der Gesellschaft zu ermöglichen. Mehr Informationen finden Sie auf unserer Internetseite. Mit Ihrer Mitgliedschfat unterstützen Sie uns dabei, noch bessere Bedingungen und Angebote für die Betreuung von Mneschen mit Handycap zu schaffen und ihnen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Betreuungsverein Landkreis Kamenz

Herr Gradel
Heinrich-Heine-Straße 2
01917 Kamenz
 
Telefon: 03578/ 30 59 39
Fax: 03578/ 30 60 67
Internet: www.btvkm.de
mehr lesen
Sprechzeiten:
jederzeit nach vorheriger telefonischer Absprache
  • Beratung zur gesetzlichen Vertretung volljähriger Personen (Betreuung)
  • Werbung, Gewinnung und Beratung ehrenamtlicher Betreuer
  • Beratung zur Betreuungsverfügung/ Vorsorgevollmacht/ Patiententestamen

Blinden- & Sehbehindertenverband

Frau Anita Schumera
Piskowitzer Str. 8
01917 Kamenz
 
Telefon: 03578 - 315594
Beratungsstelle Stadtinformation Kamenz
jeden 4. Do. im Monat von 10-11 Uhr
mehr lesen
Unser Verband ist Selbsthilfeorganisation und Interessenvertreter blinder und sehbehinderter Menschen im Freistaat Sachsen und setzt sich insbesondere für deren möglichts ungehinderter Teilhabe am gesellschaftlichen Leben des Freistaates ein.
 

 

 

Initiative Kinder von Tschernobyl e.V.

Frank Löhnert
Fichtestr. 15
01917 Kamenz
 
Telefon: 03578/ 30 44 04
mehr lesen
Seit über 20 Jahren ist unser Verein bemüht, jedes Jahr in den Sommermonaten Kinder, die 27 Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl in den radioaktiv belasteten Regionen Kreis Buda-Koschelewo, Gebiet Gomel und in den Minsker Gebieten aufwachsen und leben müssen, zur Erholung in unser Vereinskinderhaus nach Kamenz einzuladen. Die dreiwöchigen Erholungsaufenthalte brauchen diese Kinder dringend zur Stabilisierung ihres geschwächten Immunsystems. In unserem Vereinskinderhaus in der Fichtestraße in Kamenz befindet sich eine Sammelstelle, wo wir Bekleidung und Schule von Kindern in den Größen Kleinkind bis Jugendlicher (17 Jahre) annehmen. Unser Verein beteiligt sich mit Hilfsgütern an humanitären Transporten zu unserem Partnerverein in Bua-Koschelewo, um die verschiedenen Projekte vor Ort zu unterstützen. Unser Verein hat 47 Mitglieder. Die Hilfe für die Menschen, vor allem für die Kinder, in den verstrahlten Regionen von Weißrussland ist weiterhin dringend notwendig. Deshalb ist es so wichtig, dass wir unsere Projekte Kindererholung und Hilfstransporte fortsetzen. Dafür brauchen wir neue Mitglieder, vor allem jüngere, um die Hilfe zum Wohle der Kinder von Tschernobyl auch weiter führen zu können. (Christina Zickler, 27.03.2013)

Suchtkrankenhilfe e.V. Kamenz

Frau Rayczyk
Fichtestraße 8
01917 Kamenz
 
Telefon: 03578/ 38 54 35
 
mehr lesen

Wir brauchen uns nicht zu schämen, dass wir Alkoholiker sind. Wir haben es geschafft ohne Alkohol zu leben und möchten anderen Mut dazu machen, den selben Weg einzuschlagen. Wer zu uns kommen möchte, wird einen Weg finden. Uns zu erreichen ist nicht das Schwierigste, diesen ersten Schritt zu tun, ist es wohl. Aber schon viele haben es gewagt.