Ausschreibung

Nachfolgend finden Sie aktuelle Hinweise zu laufenden Ausschreibungen.

 

Auskunft erhalten Sie:

Stadtverwaltung Kamenz
Markt 1
01917 Kamenz
 
Telefon 03578 379-160
 
Berufsausbildung

Zurzeit liegt hier keine Stellenausschreibung bereit.

Stellenausschreibungen

Die Gemeinde Schönteichen als Träger der Kindertageseinrichtung "Rasselbande" sucht ab sofort eine/n Erzieher/in mit Heilpädagogischer Zusatzqualifikation (HPZ).

Die integrative Kindertagesstätte „Rasselbande“ im Ortsteil Cunnersdorf betreut und fördert Kinder im Alter von 1 bis 10 Jahren (Krippe/Kita/Hort), davon bis zu 3 Integrationskinder. Zur Unterstützung des Teams sowie zur Durchführung der integrativen Betreuung und Förderung suchen wir eine erfahrene Erzieherin mit HPZ zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, bei persönlicher Eignung ist die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis möglich.

 

Anforderungen:

 - Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in mit einer heilpädagogischen Zusatzqualifikation

 - Erfahrung in der Arbeit mit Kindern verschiedener Altersgruppen und Kindern mit Hilfebedarf

 - Entwicklungseinschätzungen nach ICF-CY

 - Kreativität, Flexibilität und Kontaktfreudigkeit

 - Teamfähigkeit, Fähigkeit zur Reflexion und Beobachtung

 - physisch und psychisch belastbar

 - Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein

 - Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

 - Umsetzung des Sächsischen Bildungsplanes und Beteiligung an Qualitätsentwicklungsverfahren     

Die Stelle ist befristet auf zwei Jahre. Der Einsatz erfolgt in Teilzeit (28 bis 35 Stunden/Woche) in der integrativen Kindertagesstätte „Rasselbande“ in Schönteichen. Die Vergütung richtet sich nach EG S 8a TVöD.

 

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der E-Mail-Bewerbung an folgende Mail-Adresse:

andrea.wehner@stadt.kamenz.de  oder senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die

 
Stadtverwaltung Kamenz
Sachgebiet Personal/Organisation
Markt 1, 01917 Kamenz

 

Für fachspezifische Fragen steht Ihnen die Leiterin der Kita Frau Mandy Ratsch gern zur Verfügung. Telefonischer Kontakt möglich unter 03578-314205.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Vorstellungs- und Reisekosten werden nicht erstattet.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

Die Stadt Kamenz als Träger der Integrativen Kindertagestätte „Sonnenschein“ sucht ab dem 01.09.2017 einen Heilpädagogen (m/w)

 

Die integrative Kindertagesstätte „Sonnenschein“ betreut und fördert Kinder im Alter ab Ende Mutterschutz bis Schuleintritt (Krippe/Kita), davon bis zu 6 Integrationskinder. Zur Unterstützung des Teams sowie zur Durchführung der integrativen Betreuung und Förderung suchen wir ab dem 01.09.2017 eine/n erfahrene/n Heilpädagogen/in. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, bei persönlicher Eignung ist die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis möglich.

Anforderungen:

  • Abschluss als Heilpädagoge/in mit staatlicher Anerkennung
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern verschiedener Altersgruppen und Kindern mit Hilfebedarf
  • Entwicklungseinschätzungen nach ICF-CY
  • Kreativität, Flexibilität und Kontaktfreudigkeit
  • Teamfähigkeit, Fähigkeit zur Reflexion und Beobachtung
  • physisch und psychisch belastbar
  • Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Umsetzung des Sächsischen Bildungsplanes und Beteiligung an Qualitätsentwicklungsverfahren

 

Der Einsatz erfolgt in Teilzeit (30 bis 37 Stunden/Woche). Die Vergütung richtet sich nach EG S 9 TVöD (SuE).

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der E-Mail-Bewerbung an folgende Mail-Adresse:

andrea.wehner@stadt.kamenz.de

oder senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.05.2017 an die

Stadtverwaltung Kamenz

Sachgebiet Personal/Organisation

Markt 1

01917 Kamenz

 

Für fachspezifische Fragen steht Ihnen die Leiterin der Kita, Frau Anja Stiller, Tel.: 0378-312174 gern zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Vorstellungs- und Reisekosten werden nicht erstattet.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ausschreibungen nach VOB und VOL

Die Große Kreisstadt Kamenz schreibt folgende Leistungen aus:

Walderneuerung – Voranbau unter Fichte – Fläche nicht geräumt (Pflanzenlieferung und Pflanzung) - im Kommunalwald der Großen Kreisstadt Kamenz, Forstrevier Kamenz, Waldort 227b4 Gemarkung Koitzsch:

  • Unterstand räumen
  • Pflanzlieferung
  1.    100, Herkunft 818 12
  2.    150  Stück Hainbuche, Herkunft 806 03
  3.    150  Stück Gem. Eibe        
  4.    150  Stück Esskastanie, Herkunft 808 02
  5. 9.000  Stück Rotbuche, Herkunft 810 13
  6.   250  Stück  Weißtanne, Herkunft 827 04
  7.   250  Stück Europ. Lärche, Herkunft 837 04
  8.   100  Stück Hasel                  
  9.   100  Stück Traubenkirsche, Herkunft 2.1 ostdeutsches Tiefland (gebietsheimische Gehölze Brandenburg)  
  10.      50 Stück Winterlinde, Herkunft 823 06
  • Pflanzung
  • Zaunbau 650 m (Wildknotengeflecht 1,80 m hoch)
  • Kulturpflege

 

Ausschreibungsunterlagen- Leistungsverzeichnis – können bis zum 26.01.2016  bei der Stadtverwaltung Kamenz, Dezernat II, abgefordert werden.

 

Die Große Kreisstadt Kamenz schreibt folgende Leistungen aus:

Pflanzung nach Sturmschäden  (Pflanzenlieferung und Pflanzung) - im Kommunalwald der Großen Kreisstadt Kamenz, Forstrevier Bernsdorf, Waldort 25 SL Abt. 983 a2 Gemarkung Straßgräbchen

  • Unterstand räumen
  • Pflanzlieferung:
  1.  2.200  Stück Traubeneiche, Herkunft 818 04
  2.     650 Stück Hainbuche, Herkunft 806 02
  3.     100  Stück Haselnuss                
  • Pflanzung
  • Zaunbau 650 m (Wildknotengeflecht 1,80 m hoch)
  • Kulturpflege

 

Ausschreibungs- und Vergabeunterlagen - Leistungsverzeichnis - können bis zum 30.01.2016 bei der Stadtverwaltung Kamenz, Dezernat II, abgefordert werden.

 

Die Große Kreisstadt Kamenz schreibt folgende Leistungen aus:

Walderneuerung (Pflanzenlieferung und Pflanzung) - im Kommunalwald der Großen Kreisstadt Kamenz, Forstrevier Kamenz, Waldort 381 a1 (Lärchenpflanzung 379a9) - Spittelforst

  • Unterstand räumen

  • Pflanzlieferung

  1. 3.000 Stück Stieleiche, Herkunft 817 04
  2. 750 Stück Hainbuche, Herkunft 806 02
  3. 200 Stück Ulme, Herkunft 2.1 ostdeutsches Tiefland (gebietsheimische Gehölze Brandenburg)
  4. 25 Stück Weißtanne, Herkunft 827 04
  5. 25 Stück Traubenkirsche, Herkunft 2.1 ostdeutsches Tiefland (gebietsheimische Gehölze Brandenburg)
  6. 50 Stück Europ. Lärche, Herkunft 837 02
  • Insektizidbehandlung der Tannen und Lärchen

  • Pflanzung

  • Zaunbau 450 m (Wildknotengeflecht 1,80 m hoch)

  • Kulturpflege

Ausschreibungs- und Vergabeunterlagen - Leistungsverzeichnis - können bis zum 19.01.2017 bei der Stadtverwaltung Kamenz, Dezernat II, abgefordert werden.

Beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen: Info nach § 19 Abs. 5 VOB/A

1. Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
2. Instandhaltung Heizungsanlage Sportstätte Thonberg
3. Kamenz OT Thonberg
4. Rekonstruktion der Heizungs- und Sanitärinstallation
5. 01.05.2017 - 30.06.2017

 

1. Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
2. Ersatzneubau öffentliche Beleuchtung
3. Kamenz, Am Damm, Schillerparkanlage
4. Elektroleistungen
5. 29.05.2017 - 17.11.2017

 

1. Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
2. Ersatzneubau öffentliche Beleuchtung
3. Kamenz, Königsbrücker Straße
4. Elektroleistungen
5. 06.06.2017 - 28.10.2017

 

1. Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz, Tel. 03578 379-0, Fax 03578 379 299, stadtverwaltung@kamenz.de
2. Neubau der öffentlichen Beleuchtung
3. Kamenz, OT Bernbruch, von der Nordstraße, Kreuzung Hinter den Höfen bis zur Straße Am Ring
4. Elektroleistungen, Tiefbauleistungen
5. 06/2017 - 09/2017

 

Sonstige Ausschreibungen

Öffentliche Ausschreibung von Grundstücken

Empfehlungen/ Partner

Im AGENDIS Business Center erwarten Sie hochwertige, vollklimatisierte und modern ausgestattete Büroräume.

Business Center Frankfurt