Veranstaltungskalender der Stadt Kamenz

Hier finden Sie eine Übersicht der Veranstaltungen in Kamenz, wie z.B. im Stadttheater, auf der Hutbergbühne, in den Museen, den Kirchen uns sonstigen Veranstaltungs- und Freizeit-Einrichtungen. Es wird kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben.

Eigene Veranstaltungen innerhalb von Kamenz können Sie hier unter "Veranstaltung eintragen" eingeben.

Veranstaltungen in anderen Städten sind im allgemeinen Veranstaltungskalender unter lausitz-events.com einzutragen.

Klappt Ihre Eintragung nicht wie gewünscht? Wir helfen gerne weiter. Sie erreichen uns per E-Mail oder unter 03578 / 379-204.

 

Regionale Veranstaltungskalender

www.sz-veranstaltungskalender.com
www.lausitz-events.com
06.05.2018     17 Uhr  
Kamenz Stadttheater
Konzert: Neue Lausitzer Philharmonie - "Drama Queens"
Unterhaltungskonzert der Neuen Lausitzer Philharmonie zu Gast im Kamenzer Stadttheater. Beim abschließenden Konzert der Neuen Lausitzer Philharmonie in der Kamenzer Theaterspielzeit 2017 / 2018 liegt der musikalische Fokus auf den tragischen und weniger tragischen Heldinnen der unterschiedlichsten Geschichten – den „Drama Queens“. Herausragende Werke fünf bedeutender Komponisten werden hierfür vereint dargeboten. So sind Gioacchino Rossinis Ouvertüre „Semiramide“ und die Scena der Contessa di Folleville „Partir, o ciel! desio, e più partir non lice…“ aus „Il Viaggio a Reims“ zu hören. Es folgen Gaetano Donizetti‎s „Linda di Chamounix, Sinfonia Arie der Linda „O luce di quest’anima“ aus „Linda di Chamounix“ und die Arie der Lucia „Regnava nel silenzio“ aus „Lucia di Lammermoor“. Weiter kann sich der Zuhörer auf das Intermezzo von Ermanno Wolf-Ferrari aus „Der Schmuck der Madonna“‎ freuen. Und schließlich erklingen zudem Giuseppe Verdis Arie der Violetta Valery „È strano… Sempre libera“ aus der weltbekannten Oper „La traviata“ sowie Giacomo Puccini‎s Preludio Sinfonico SC32 und die Arie der Lauretta „Oh mio babbino caro“ aus „Gianni Schicchi“. Dies wird ein imposantes Konzerterlebnis voller hochkarätiger Opernwerke, welche Ihnen von Ania Vegry (Sopran), Johannes Pell (Dirigent) und der Neuen Lausitzer Philharmonie am Sonntag, 06.05.2018 um 17.00 Uhr im Stadttheater Kamenz präsentiert werden (Bitte beachten: aufgrund des stattfindenden Blütenalufs in Kamenz wurde das Konzert auf 17 Uhr verschoben). Karten sind erhältlich in der Kamenz-Information, Schulplatz 5, Tel. 03578 / 379-205 und nur solange der Vorrat reicht.
Veranstalter: Kulturdezernat

Empfehlungen/ Partner

Mietkaution hinterlegen war gestern. Ab heute übernehmen wir das für Sie. www.kautionskasse.de

Hotel Berlin. Besuchen Sie Berlin und übernachten zentral gelegen.