Fête de la Musique Kamenz - 21. Juni

Was 1982 mit der Idee des damaligen französischen Kulturministers Jack Lang, ein paar Stromanschlüssen und viel musikalischem Idealismus in Paris begann, hat sich längst zu einem globalen und populären Ereignis entwickelt.

Auch in den Straßen und Höfen der Kamenzer Innenstadt wird zum kalendarischen Sommeranfang immer ausgelassen musiziert, gesungen und getanzt. Wieder trifft Bekanntes auf Unentdecktes und dies am gleichen Tag und oft auf der gleichen Bühne. Das Schöne an dem Event ist stets das Überraschungsmoment. Wie jedes Jahr sind dem Genre, der Erfahrung und dem Alter der Bands, Orchester, Chöre und Solisten, die an diesem Tag ohne Honorar auftreten, keine Grenzen gesetzt. Hauptsache ist, alle haben Spaß an der Musik!

Bühnen- und Programmübersicht 21.06.2016

Änderungen vorbehalten!